Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der australische Premierminister Scott Morrison hat die Einrichtung einer Sondereinheit gegen ausländische Einmischung in innere Angelegenheiten seines Landes angekündigt. (Archiv)
Politik
International|02.12.2019

Australien richtet Sondereinheit gegen Einmischung aus Ausland ein

CANBERRA - Um gegen ausländische Einmischung in innere Angelegenheiten vorzugehen, richtet Australien eine Sondereinheit unter Führung des Inlandsgeheimdienstes ein. Dafür wird die Regierung rund 88 Millionen australische Dollar (knapp 60 Mio. Franken) ausgeben.

Der australische Premierminister Scott Morrison hat die Einrichtung einer Sondereinheit gegen ausländische Einmischung in innere Angelegenheiten seines Landes angekündigt. (Archiv)
Nächster Artikel
Politik
International|heute 06:56
EU-China-Gipfel verschoben - Xi will eng mit Europa kooperieren