Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bereits im Juli war es in der syrischen Rebellenhochburg Idlib zu schweren Gefechten zwischen Aufständischen und Regierungstruppen mit mehreren Opfern gekommen. (Archivbild)
Politik
International|02.12.2019

70 Tote bei Gefechten in Idlib

SURMAN - Bei schweren Gefechten zwischen syrischen Regierungstruppen und Rebellen in der Rebellenhochburg Idlib sind nach Angaben von Aktivisten 69 Kämpfer getötet worden. Wegen der Kämpfe flohen zahlreiche Bewohner in Richtung Norden.

Bereits im Juli war es in der syrischen Rebellenhochburg Idlib zu schweren Gefechten zwischen Aufständischen und Regierungstruppen mit mehreren Opfern gekommen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 49 Minuten
Bulgariens Regierung bleibt im Amt trotz Rücktrittforderungen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung