Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wahlbetrüger im mexikanischen Exil: der vom Militär zum Rücktritt gedrängte frühere bolivianische Präsident Evo Morales.
Politik
International|17.11.2019

Kokabauern von Morales fordern Rücktritt der Übergangspräsidentin

LA PAZ - Im Machtkampf in Bolivien haben Anhänger des zurückgetretenen linksgerichteten Präsidenten Evo Morales die konservative Interimspräsidentin Jeanine Áñez ultimativ zum Rücktritt innerhalb von 48 Stunden aufgefordert.

Wahlbetrüger im mexikanischen Exil: der vom Militär zum Rücktritt gedrängte frühere bolivianische Präsident Evo Morales.
Nächster Artikel
Politik
International|heute 14:08
Papst über Hagia-Sophia-Moschee: Es schmerzt mich sehr
Volksblatt Werbung