Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
US-Justizminister William Barr hat den US-Präsidenten Donald Trump aufgefordert, weniger Kommentare über Twitter zu verbreiten. (Archivbild)
Politik
International|14.02.2020

Forderung des US-Justizministers: Trump soll weniger twittern

WASHINGTON - US-Justizminister William Barr hat Präsident Donald Trump aufgefordert, sich nicht mehr über Twitter in laufende Verfahren einzumischen. Die permanenten Kommentare von der Seite machten es "unmöglich, meinen Job zu machen."

US-Justizminister William Barr hat den US-Präsidenten Donald Trump aufgefordert, weniger Kommentare über Twitter zu verbreiten. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 43 Minuten
Johnson nach dritter Nacht auf Intensivstation in stabilem Zustand
Volksblatt Werbung