Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der zweitplatzierte Oppositionskandidat Carlos Mesa (Bild) warf Boliviens Präsident Evo Morales am Montag vor, er wolle eine Stichwahl verhindern.
Politik
International|22.10.2019

Morales-Herausforderer prangert Wahlbetrug in Bolivien an

LA PAZ - Bei der Präsidentschaftswahl in Bolivien hat Oppositionskandidat Carlos Mesa Wahlbetrug angeprangert. Er werde das Ergebnis nicht anerkennen, sagte der Herausforderer von Staatschef Evo Morales am Montag (Ortszeit).

Der zweitplatzierte Oppositionskandidat Carlos Mesa (Bild) warf Boliviens Präsident Evo Morales am Montag vor, er wolle eine Stichwahl verhindern.
Nächster Artikel
Politik
International|heute 15:25
Streit um Hongkong: Trump ebnet Weg für Sanktionen - China kontert
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung