Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Apple-Konzern ist bei den kommunistischen Führern in China in Ungnade gefallen, weil das Unternehmen eine App auf seinen Geräten zulässt, mit der sich Polizei-Bewegungen in Hongkong verfolgen lassen. (Archivbild)
Politik
International|09.10.2019

China kritisiert Apple-Konzern wegen Polizei-Tracking-App

HONGKONG - Der US-Technologiekonzern Apple wird in der Zeitung der Kommunistischen Partei Chinas kritisiert. In dem Parteiblatt "People's Daily" wird am Dienstag die Zulassung einer bestimmten App auf Apple-Geräten beanstandet.

Der Apple-Konzern ist bei den kommunistischen Führern in China in Ungnade gefallen, weil das Unternehmen eine App auf seinen Geräten zulässt, mit der sich Polizei-Bewegungen in Hongkong verfolgen lassen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Spanien gedenkt der Corona-Opfer mit zehntägiger Staatstrauer