Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der russische Regierungschef Dmitri Medwedew hat das Klimaschutzabkommen von Paris unterzeichnet. Russland werde die Luftverschmutzung reduzieren und Wälder aufforsten, sagte er. (Archivbild)
Politik
International|23.09.2019

Russland tritt offiziell dem Klimaabkommen von Paris bei

MOSKAU - Russland ist per Regierungsverfügung dem Klimaschutzabkommen von Paris offiziell beigetreten. Regierungschef Dmitri Medwedew unterzeichnete das Dokument, wie er am Montag in Moskau mitteilte.

Der russische Regierungschef Dmitri Medwedew hat das Klimaschutzabkommen von Paris unterzeichnet. Russland werde die Luftverschmutzung reduzieren und Wälder aufforsten, sagte er. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 50 Minuten
Trump: Haben "Millionen Leben" in Corona-Pandemie gerettet
Volksblatt Werbung