Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Kaïs Saïed (r) und Nabil Karoui, die beiden voraussichtlichen Wahlsieger, auf der Titelseite einer Zeitung am Montag.
Politik
International|16.09.2019

Jura-Professor und Medienmogul offenbar in Stichwahl in Tunesien

TUNIS - Bei der Präsidentenwahl in Tunesien sind als Sieger aus der ersten Runde am Sonntag Teilergebnissen zufolge zwei Aussenseiter hervor gegangen: der unabhängige Jura-Professor Kaïs Saïed und der im Gefängnis sitzende Medienmogul Nabil Karoui.

Kaïs Saïed (r) und Nabil Karoui, die beiden voraussichtlichen Wahlsieger, auf der Titelseite einer Zeitung am Montag.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 47 Minuten
Nach Corona-Notstand: Japans Kaiserpalast öffnet wieder Gärten