Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der britische Premier Johnson und EU-Kommissionschef Juncker haben erstmals direkte Gespräch geführt seit Johnson im Juli Premierminister wurde. Das Treffen blieb jedoch ohne Durchbruch. Juncker erklärte, die EU-Kommission werde nun rund um die Uhr gesprächsbereit sein.
Politik
International|16.09.2019

Johnsons Brexit-Treffen mit Juncker ohne Durchbruch

LONDON - Ein Brexit-Treffen des britischen Premierministers Boris Johnson mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat am Montag keine greifbaren Ergebnisse gebracht.

Der britische Premier Johnson und EU-Kommissionschef Juncker haben erstmals direkte Gespräch geführt seit Johnson im Juli Premierminister wurde. Das Treffen blieb jedoch ohne Durchbruch. Juncker erklärte, die EU-Kommission werde nun rund um die Uhr gesprächsbereit sein.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 7 Minuten
Krawalle zwischen Bolsonaro-Anhängern und Gegnern in Brasilien