Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Rangeleien zwischen einem Peking-freundlichen Demonstranten (im roten T-Shirt) und China-kritischen Demonstranten im Einkaufszentrum Amoy Mall.
Politik
International|14.09.2019

Proteste in Hongkong verhindert - Rangeleien mit Pro-Peking-Kräften

HONGKONG - Demonstrationsverbote und eine massive Polizeipräsenz haben am Samstag in Hongkong grössere Proteste von Regierungsgegnern verhindert.

Rangeleien zwischen einem Peking-freundlichen Demonstranten (im roten T-Shirt) und China-kritischen Demonstranten im Einkaufszentrum Amoy Mall.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 58 Minuten
Polizei räumt Bundesplatz - Friedliche Stimmung

In Bern ist die Räumung des von mehreren hundert Klima-Aktivisten besetzten Bundesplatzes weiter im Gange. Die Polizei hat die Aktivisten dazu aufgerufen, den Platz zu verlassen, wie Reporter der Nachrichtenagentur Keystone-SDA am Mittwochmorgen berichteten. Gegen vier Uhr begann die Polizei damit, die Sitzblockanden aufzulösen und die Aktivisten wegzuführen. Mehrere Dutzend Personen verliessen den Bundesplatz freiwillig. Rund 100 Aktivisten harrten jedoch aus. Sie leisteten vor allem passiven Widerstand. Die Atmosphäre war friedlich, was auch Frida Kohlmann, Sprecherin von Collective Climate Justice, im Interview mit Keystone.SDA bestätigte.

Volksblatt Werbung