Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Satellitenbild der Nasa zeigt Brände nach einem Drohnenangriff auf zwei wichtige Ölanlagen im Osten Saudi-Arabiens. Die jemenitischen Huthi-Rebellen bekannten sich zu dem Angriff. Die Halbinsel rechts im Bild ist Katar, bei der Insel handelt es sich um Bahrain.
Politik
International|14.09.2019

Drohnenangriff trifft grösste Erdölraffinerie in Saudi-Arabien

RIAD - Drohnenangriffe haben in der Nacht zum Samstag unter anderem die grösste Erdölraffinerie in Saudi-Arabien getroffen und Brände ausgelöst. Durch Drohnenangriffe seien Feuer an zwei Komplexen des staatlichen Erdölkonzerns Saudi Aramco in Bakiak und Churais ausgebrochen.

Das Satellitenbild der Nasa zeigt Brände nach einem Drohnenangriff auf zwei wichtige Ölanlagen im Osten Saudi-Arabiens. Die jemenitischen Huthi-Rebellen bekannten sich zu dem Angriff. Die Halbinsel rechts im Bild ist Katar, bei der Insel handelt es sich um Bahrain.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 15 Minuten
Ein Toter bei Protesten in US-Stadt Indianapolis