Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Tritt inmitten massiver wirtschaftlicher Turbulenzen zurück: Argentiniens Finanzminister Nicolás Dujovn. (Archivbild)
Politik
International|18.08.2019

Argentiniens Wirtschafts- und Finanzminister zurückgetreten

BUENOS AIRES - Argentiniens Wirtschafts- und Finanzminister Nicolás Dujovne ist angesichts der wirtschaftlichen Turbulenzen in dem südamerikanischen Land zurückgetreten. Ersetzt wird er laut Regierungsangaben durch den Wirtschaftsminister der Provinz Buenos Aires, Hernán Lacunza.

Tritt inmitten massiver wirtschaftlicher Turbulenzen zurück: Argentiniens Finanzminister Nicolás Dujovn. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 35 Minuten
Zahl der Toten bei Zusammenstössen in Neu Delhi steigt auf 20
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung