Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Regierungschef Shinzo Abe markiert die Namen der gewählten Kandidaten seiner Liberaldemokratische Partei LDP mit roten Rosen.
Politik
International|21.07.2019

Japans Regierungslager siegt bei Oberhauswahl erwartungsgemäss

TOKIO - Japans rechtskonservativer Ministerpräsident Shinzo Abe hat mit seinem Regierungslager die Oberhauswahl am Sonntag erwartungsgemäss gewonnen. Die Allianz aus Abes Koalition mit kleineren Parteien dürfte die Zwei-Drittel-Mehrheit verfehlen.

Regierungschef Shinzo Abe markiert die Namen der gewählten Kandidaten seiner Liberaldemokratische Partei LDP mit roten Rosen.

TOKIO - Japans rechtskonservativer Ministerpräsident Shinzo Abe hat mit seinem Regierungslager die Oberhauswahl am Sonntag erwartungsgemäss gewonnen. Die Allianz aus Abes Koalition mit kleineren Parteien dürfte die Zwei-Drittel-Mehrheit verfehlen.

1 / 2
Regie­rungs­chef Shinzo Abe markiert die Namen der gewählten Kandidaten seiner Liberaldemokratische Partei LDP mit roten Rosen.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|heute 18:00
Forscher warnen vor mehr Tierkrankheiten beim Menschen
Volksblatt Werbung