Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Flüchtlinge und Migranten sind laut der WHO bei guter Gesundheit. Ihre Risikofaktoren steigen jedoch während des Aufenthalts in Aufnahmeländern. (Symbolbild)
Politik
International|21.01.2019

WHO: Gesundheitszustand von Geflüchteten leidet in Aufnahmeländern

GENF/KOPENHAGEN - Migranten und Flüchtlinge weisen einen guten Gesundheitszustand auf, sind aufgrund schlechterer Lebensbedingungen auf der Durchreise oder beim Aufenthalt in den Aufnahmeländern aber stärker gefährdet, krank zu werden.

Flüchtlinge und Migranten sind laut der WHO bei guter Gesundheit. Ihre Risikofaktoren steigen jedoch während des Aufenthalts in Aufnahmeländern. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 14 Minuten
Zahl der Virusfälle in China übersteigt 70'000 - Jetzt 1770 Tote
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung