Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Online-Lexikon Wikipedia ist in der Türkei derzeit gesperrt. (Archiv)
Politik
International|29.04.2017

Türkei blockiert Zugang zum Online-Lexikon Wikipedia

ISTANBUL - In der Türkei ist am Samstag landesweit der Zugang zum Online-Lexikon Wikipedia blockiert worden. Die türkische Behörde für Informations- und Kommunikationstechnologien (BTK) bestätigte, den Zugang gesperrt zu haben, nannte aber keinen Grund für die Entscheidung.

Das Online-Lexikon Wikipedia ist in der Türkei derzeit gesperrt. (Archiv)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 23 Minuten
Spaniens König sieht keine Möglichkeit für Regierungsbildung
Volksblatt Werbung