Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Papst Franziskus begrüsst die Gläubigen im Stadion.
Politik
International|29.04.2017

Papst in Ägypten: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

KAIRO - Zum Abschluss seiner Ägyptenreise hat Papst Franziskus bei einer Messe vor Tausenden Gläubigen vor religiösem Fanatismus gewarnt. "Der einzige Extremismus, der Gläubigen erlaubt ist, ist der der Nächstenliebe", sagte Franziskus in einem Stadion ausserhalb Kairos.

Papst Franziskus begrüsst die Gläubigen im Stadion.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 14 Minuten
Boris Johnson hält Einigung bis zum EU-Gipfel für möglich
Volksblatt Werbung