Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Schwerbewaffnete Polizeikräfte vor dem Fussballstadion Signal Iduna Park in Dortmund. Das Nachholspiel zwischen Borussia Dortmund und der AS Monaco findet unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen statt.
Politik
International|12.04.2017

Festnahme und Verdacht gegen Islamisten nach Dortmunder Anschlag

DORTMUND - Nach dem Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund deuten erste Erkenntnisse auf einen islamistischen Hintergrund der Tat hin. Einer von zwei aus dem islamistischen Spektrum ins Visier genommenen Verdächtigen wurde vorläufig festgenommen.

Schwerbewaffnete Polizeikräfte vor dem Fussballstadion Signal Iduna Park in Dortmund. Das Nachholspiel zwischen Borussia Dortmund und der AS Monaco findet unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen statt.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 42 Minuten
Gesundheitsministerin will für Pariser Bürgermeisteramt kandidieren
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung