Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der mutmassliche Attentäter von Québec, ein 27-jähriger Frankokanadier, wird von der Polizei zum Gericht gefahren.
Politik
International|31.01.2017

Anklage wegen sechsfachen Mordes nach Angriff auf Moschee in Québec

QUÉBEC - Ein nach dem tödlichen Anschlag auf eine Moschee in Québec festgenommener Verdächtiger wird des sechsfachen Mordes beschuldigt. Wie die kanadische Polizei am Montag mitteilte, wird dem Mann zudem Mordversuch in fünf weiteren Fällen vorgeworfen.

Der mutmassliche Attentäter von Québec, ein 27-jähriger Frankokanadier, wird von der Polizei zum Gericht gefahren.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
EU-Innenminister suchen nach Lösung für Flüchtlingsaufnahme
Volksblatt Werbung