Volksblatt Werbung
Russische Kampfbomber, die auch beim Angriff auf Palmyra im Einsatz sind, auf einem Stützpunkt in Syrien (Archiv)
Politik
International|24.03.2016

Syrische Armee dringt nach Gefechten mit IS-Kämpfern in Palmyra ein

PALMYRA - Die syrische Armee ist nach Angaben von Aktivisten in die bisher von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gehaltene Antikenstadt Palmyra vorgerückt. Die Regierungstruppen wurden von russischen Kampfjets unterstützt.

Russische Kampfbomber, die auch beim Angriff auf Palmyra im Einsatz sind, auf einem Stützpunkt in Syrien (Archiv)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Saudi-Arabien: Erdölproduktion nach Drohnenangriffen eingebrochen
Volksblatt Werbung