Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Irans Präsident Ruhani bei den Gesprächen mit dem französischen Wirtschaftsminister Macron.
Politik
International|27.01.2016

Irans Präsident Ruhani in Paris eingetroffen

PARIS - Nach seiner Visite in Rom ist der iranische Präsident Hassan Ruhani am Mittwoch zu politischen und wirtschaftlichen Gesprächen in Paris eingetroffen. Zum Auftakt traf er mit Wirtschaftsminister Emmanuel Macron und einer Delegation französischer Unternehmer zusammen.

Irans Präsident Ruhani bei den Gesprächen mit dem französischen Wirtschaftsminister Macron.
Nächster Artikel
Politik
International|heute 03:43
Maas beklagt Rückschläge im Bemühen um atomwaffenfreie Welt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung