Volksblatt Werbung
Ehemalige Auschwitz-Häftlinge gedenken auf dem Gelände des ehemaligen Vernichtungslagers des Völkermordes durch die Nationalsozialisten.
Politik
International|27.01.2016

Appelle zum Kampf gegen Intoleranz am Holocaust-Gedenktag

WARSCHAU - Der deutsche Aussenminister und amtierende Vorsitzender der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Frank-Walter Steinmeier, hat am Internationalen Holocaust-Gedenktag zum Einsatz gegen Rassismus und Intoleranz aufgerufen.

Ehemalige Auschwitz-Häftlinge gedenken auf dem Gelände des ehemaligen Vernichtungslagers des Völkermordes durch die Nationalsozialisten.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
USA und Saudis wollen international abgestimmt gegen Iran vorgehen
Volksblatt Werbung