Volksblatt Werbung
Abbas legt in Ramallah einen Kranz zum Gedenken an Arafat nieder
Politik
International|11.11.2014

Palästinenserchef Abbas wirft Hamas Zerstörung der Aussöhnung vor

RAMALLAH - Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat die radikal-islamische Palästinenserorganisation Hamas beschuldigt, "das Projekt der nationalen Aussöhnung zu sabotieren und zu zerstören". Abbas sprach bei der Gedenkfeier zum 10. Todestag von Vorgänger Jassir Arafat in Ramallah.

Abbas legt in Ramallah einen Kranz zum Gedenken an Arafat nieder
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Trump genehmigt Freigabe nationaler Erdölreserven bei Bedarf
Volksblatt Werbung