Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
US-Vizepräsident Biden fordert Zurückhaltung (Archiv)
Politik
International|11.11.2014

US-Vizepräsident Biden fordert von Moskau Zurückhaltung

WASHINGTON - Nach den jüngsten Berichten über Truppenbewegungen in der Ukraine hat US-Vizepräsident Joe Biden Russland zur Zurückhaltung in dem Konflikt aufgefordert. Es sei "entscheidend", dass sich Moskau an die Anfang September in Minsk beschlossene Waffenstillstandsvereinbarung halte,

US-Vizepräsident Biden fordert Zurückhaltung (Archiv)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Trump hebt Gefängnisstrafe für Vertrauten Stone auf
Volksblatt Werbung