Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Eine Bürgerin von Guinea-Bissau gibt ihre Stimme ab
Politik
International|13.04.2014

Wahl soll Chaos in Guinea-Bissau beenden

DAKAR - Die Bewohner des krisengeschüttelten Guinea-Bissau haben am Sonntag einen neuen Präsidenten und ein neues Parlament gewählt. Bereits vor ihrer Öffnung bildeten sich Schlangen vor den Abstimmungslokalen. Der Wahltag verlief ersten Informationen zufolge friedlich.

Eine Bürgerin von Guinea-Bissau gibt ihre Stimme ab
Nächster Artikel
Politik
International|vor 49 Minuten
EU-Innenminister suchen nach Lösung für Flüchtlingsaufnahme
Volksblatt Werbung