Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Deutschland möchte Edward Snowden in Russland befragen
Politik
International|06.11.2013

Aufnahme Snowdens in Deutschland vorerst vom Tisch

BERLIN - Eine Aufnahme des ehemaligen Geheimdienst-Mitarbeiters Edward Snowden in Deutschland ist vorerst vom Tisch. "Eine Befragung in Deutschland steht im Augenblick nicht zur Debatte", sagte der Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages, Thomas Oppermann, nach einer Sondersitzung am Mittwoch.

Deutschland möchte Edward Snowden in Russland befragen
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
USA und Saudis wollen international abgestimmt gegen Iran vorgehen
Volksblatt Werbung