Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nach den Explosionen steigt Rauch auf
Politik
International|06.11.2013

Ein Toter bei Explosionen vor Partei-Zentrale im Norden Chinas

PEKING - Bei Explosionen vor der Zentrale der Kommunistischen Partei in der nordchinesischen Provinz Shanxi ist am Mittwoch mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Acht weitere seien verletzt worden, teilten Staatsmedien und örtliche Polizei mit.

Nach den Explosionen steigt Rauch auf
Nächster Artikel
Politik
International|vor 18 Minuten
Bus- und Bahnfahren in Luxemburg ist künftig gratis
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung