Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker
Politik
International|11.07.2013

Juncker ist Spitzenkandidat seiner Partei für die Neuwahlen

LUXEMBURG - 18 Jahre und kein Ende in Sicht: Luxemburgs Regierungschef Jean-Claude Juncker soll auch bei den vorgezogenen Neuwahlen wieder antreten. Junckers christsoziale Partei CSV nominierte ihn an einer Sondersitzung am Donnerstagabend zu ihrem Spitzenkandidaten.

Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker
Nächster Artikel
Politik
International|vor 28 Minuten
EU-Innenminister suchen nach Lösung für Flüchtlingsaufnahme
Volksblatt Werbung