Der jordanische König Abdullah II. (l.) und Barack Obama beim offiziellen Empfang in Amman
Politik
International|22.03.2013

Obama warnt vor Einsatz von Chemiewaffen in Syrien

AMMAN - US-Präsident Barack Obama hat erneut vor einem Einsatz von Chemiewaffen in Syrien gewarnt. Bei einer solchen Aktion würde die Situation in dem Bürgerkriegsland massiv verschärft und ausser Kontrolle geraten, sagte er.

Der jordanische König Abdullah II. (l.) und Barack Obama beim offiziellen Empfang in Amman
Nächster Artikel
Politik
International|vor 46 Minuten
Syrien vereitelt israelischen Raketenangriff über Damaskus