Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ein angeblicher Anschlag auf Putin ist vereitelt worden (Archiv)
Politik
International|27.02.2012

Geheimdienste vereiteln angeblich Attentat auf Putin

MOSKAU - Nur Tage vor der Präsidentenwahl haben Geheimdienste angeblich ein Attentat auf Russlands Regierungschef Wladimir Putin verhindert. Wie der vom Kreml kontrollierte Fernsehsender Erste Kanal berichtete, wollte der Islamistenführer Doku Umarow Putin nach der Wahl töten lassen.

Ein angeblicher Anschlag auf Putin ist vereitelt worden (Archiv)
Nächster Artikel
Politik
International|heute 14:40
Uno fordert Türkei zu vermehrter Aufnahme syrischer Flüchtlinge auf
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung