Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Eigentlich hätte vom 12. bis 15. März die Leipziger Buchmesse zum Magnet für rund 300'000 Bücherfreunde werden sollen. Doch wegen des Coronavirus wurde die Messe abgesagt. (Archivbild)
Coronavirus
International|03.03.2020 (Aktualisiert am 03.03.20 16:07)

Leipziger Buchmesse wegen Coronavirus abgesagt

LEIPZIG - Wegen des neuartigen Coronavirus findet die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr nicht statt. "Die Stadt Leipzig und die Leipziger Messe haben gemeinsam entschieden, die Buchmesse abzusagen", sagte ein Stadtsprecher am Dienstag.

Eigentlich hätte vom 12. bis 15. März die Leipziger Buchmesse zum Magnet für rund 300'000 Bücherfreunde werden sollen. Doch wegen des Coronavirus wurde die Messe abgesagt. (Archivbild)

LEIPZIG - Wegen des neuartigen Coronavirus findet die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr nicht statt. "Die Stadt Leipzig und die Leipziger Messe haben gemeinsam entschieden, die Buchmesse abzusagen", sagte ein Stadtsprecher am Dienstag.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 240 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|03.03.2020 (Aktualisiert am 03.03.20 15:15)
Fussball kann teilweise wieder gespielt werden
Volksblatt Werbung