Kultur
International|29.06.2022

Greta Thunberg will neues Buch bei Festival in London vorstellen

LONDON - Die wohl weltweit prominenteste Klimaaktivistin wählt erneut Grossbritannien als Bühne für ihre Anliegen: Greta Thunberg will ihr neues "Klima-Buch" Ende Oktober beim London Literature Festival vorstellen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Kultur
International|heute 01:55
Agent: Rushdie an Beatmungsgerät angeschlossen - schwere Verletzungen

NEW YORK - Nach dem Angriff auf Salman Rushdie ist der Schriftsteller seinem Manager zufolge an ein Beatmungsgerät angeschlossen. "Die Nachrichten sind nicht gut", schrieb Andrew Wylie am Freitagabend (Ortszeit) nach Angaben der "New York Times". Der 75-Jährige könne nicht sprechen und werde wahrscheinlich ein Auge verlieren. Nervenstränge in seinem Arm seien durchtrennt und seine Leber beschädigt worden.

Volksblatt Werbung