Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
HANDOUT - Ein antiker goldener Siegelring (undatierte Aufnahme). Die Nobelstiftung hat einen rund 3000 Jahre alten goldenen Siegelring aus der mykenischen Kultur an Griechenland zurückgegeben. Das Kleinod, auf dem zwei Sphinxen eingraviert sind, hat eine wahre Odysee hinter sich. 1927 wurde es auf Rhodos von Archäologen in einer Grabanlage entdeckt und später aus dem Museum der Insel entweder. In den 1950er Jahren tauchte der Ring dann in den USA auf; dort erwarb ihn Medizinnobelpreisträger Georg von Békésy. Seine Sammlung wurde nach seinem Tod der Nobelstiftung vermacht, die den Ring nun an Griechenland zurückgibt. Künftig soll er wieder im Museum auf Rhodos zu bewundern sein. Foto: --/Griechisches Kulturministerium/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Kultur
International|20.05.2022

Antiker Siegelring nach 80-jähriger Odyssee zurück auf Rhodos

ATHEN/STOCKHOLM - Die schwedische Nobelstiftung hat einen goldenen Siegelring aus mykenischer Zeit an Griechenland zurückgegeben.

HANDOUT - Ein antiker goldener Siegelring (undatierte Aufnahme). Die Nobelstiftung hat einen rund 3000 Jahre alten goldenen Siegelring aus der mykenischen Kultur an Griechenland zurückgegeben. Das Kleinod, auf dem zwei Sphinxen eingraviert sind, hat eine wahre Odysee hinter sich. 1927 wurde es auf Rhodos von Archäologen in einer Grabanlage entdeckt und später aus dem Museum der Insel entweder. In den 1950er Jahren tauchte der Ring dann in den USA auf; dort erwarb ihn Medizinnobelpreisträger Georg von Békésy. Seine Sammlung wurde nach seinem Tod der Nobelstiftung vermacht, die den Ring nun an Griechenland zurückgibt. Künftig soll er wieder im Museum auf Rhodos zu bewundern sein. Foto: --/Griechisches Kulturministerium/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits

ATHEN/STOCKHOLM - Die schwedische Nobelstiftung hat einen goldenen Siegelring aus mykenischer Zeit an Griechenland zurückgegeben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Kultur
International|gestern 21:53
"Offiziell ukrainisch": Kiew feiert "Sieg im Suppenkrieg" mit Moskau

KIEW/MOSKAU - Die UN-Kulturorganisation Unesco hat die ukrainische Kochkultur der Rote-Beete-Suppe Borschtsch auf ihre Liste des zu schützenden Kulturerbes gesetzt. Grund sei eine Bedrohung durch den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine, teilte das Unesco-Welterbekomitee am Freitag mit. Kiew zeigte sich hocherfreut.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung