Kultur
International|13.05.2022

Spanische Opernsängerin Teresa Berganza mit 89 gestorben

MADRID - Die spanische Opernsängerin Teresa Berganza ist tot. Die Frau, die jahrzehntelang als eine der besten Mezzosopran-Stimmen der Welt galt, starb am Freitag im Alter von 89 Jahren in San Lorenzo del Escorial nordwestlich von Madrid, wie Angehörige und das spanische Kulturministerium mitteilten.

Nächster Artikel
Kultur
International|vor 1 Stunde
"Armageddon Time" mit Anne Hathaway sorgt für Rührung in Cannes

CANNES - Die Weltpremiere von "Armageddon Time" ist bei den Filmfestspielen in Cannes mit Begeisterung aufgenommen worden. Darstellerin Anne Hathaway bewegte mit Erzählungen darüber, wer sie für die Rolle inspiriert habe.

Volksblatt Werbung