Kultur
International|14.01.2022

Französischer Filmregisseur Jean-Jacques Beineix gestorben

PARIS - Der bekannte französische Filmregisseur Jean-Jacques Beineix ist tot. Wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf den Bruder des Regisseurs am Freitag berichtete, starb Beineix am Donnerstag im Alter von 75 Jahren. Beineix zählt zu den Wegbereitern des französischen Kinos der 80er und 90er Jahre. Seine Werke "Diva" und "Betty Blue - 37,2 Grad am Morgen" gelten als Kultfilme.

Nächster Artikel
Kultur
International|heute 01:37
"Parasite"-Regisseur Bong Joon Ho will Science-Fiction-Film drehen

LOS ANGELES - Zwei Jahre nach seinem historischen Oscar-Gewinn mit "Parasite" hat der südkoreanische Regisseur Bong Joon Ho offenbar ein neues Filmprojekt gefunden. Der Filmemacher will einen Science-Fiction-Film nach der Buchvorlage "Mickey7" drehen, wie die US-Branchenblätter "Hollywood Reporter" und "Deadline.com" am Mittwoch berichteten. Demnach ist das Studio Warner Bros. an Bord und Robert Pattinson als Hauptdarsteller im Gespräch.