Kultur
International|05.03.2021

Maren Eggert: Saugroboter finde ich gruselig

BERLIN - Die mit einem Silbernen Bären der Berlinale ausgezeichnete Schauspielerin Maren Eggert geht im Gegensatz zu ihrer Filmrolle im Privatleben mit digitalen Geräten "eher sparsam" um. Die 47-Jährige spielt in der Tragikomödie "Ich bin dein Mensch" eine Wissenschaftlerin, die einen humanoiden Roboter testen soll und sich dabei in ihn verliebt.

Nächster Artikel
Kultur
International|vor 15 Minuten
Natalie Portman in Roman-Verfilmung von Elena Ferrante

LOS ANGELES - Oscar-Preisträgerin Natalie Portman (39) will in der geplanten Verfilmung des Romans "The Days of Abandonment" (dt. Titel "Tage des Verlassenwerdens") von Bestsellerautorin Elena Ferrante ("Meine geniale Freundin") die Hauptrolle übernehmen. In dem Projekt des Studios HBO Films ist die israelisch-amerikanische Schauspielerin auch als Produzentin an Bord, wie das Branchenblatt "Variety" am Dienstag berichtete.