Kultur
International|05.03.2021

Goldener Bär für Satire - Maren Eggert gewinnt Schauspielpreis

BERLIN - Die experimentelle Satire "Bad Luck Banging or Loony Porn" des rumänischen Regisseurs Radu Jude hat den Goldenen Bären der Berlinale gewonnen. Der Film erzählt von einer Lehrerin, die wegen eines privaten Sexvideos in Schwierigkeiten gerät. Die Jury zeichnete am Freitag auch die deutsche Schauspielerin Maren Eggert aus - sie bekommt den wichtigsten Schauspielpreis des Festivals.

Nächster Artikel
Kultur
International|gestern 14:33
"Vier Frauen und ein Mann": Nominierte für Leipziger Buchpreis

LEIPZIG - Vier von fünf Plätzen auf der Shortlist für den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse besetzen in diesem Jahr Autorinnen. Das ist eine Neuheit. Der Autor auf der Shortlist ist der Schweizer Christian Kracht mit "Eurotrash".