Kultur
International|02.03.2021

Bandkollege von Bob Marley: Reggae-Pionier Bunny Wailer gestorben

KINGSTON - Der berühmte jamaikanische Reggae-Musiker Bunny Wailer ist tot. Der Sänger, Songschreiber und Perkussionist, der mit bürgerlichem Namen Neville O'Riley Livingston hiess, starb am Dienstag im Alter von 73 Jahren in einem Krankenhaus in der jamaikanischen Hauptstadt Kingston, wie die Kulturministerin des Karibikstaates, Olivia Grange, mitteilte. Die Todesursache wurde zunächst nicht genannt. Livingston hatte Medienberichten zufolge in den vergangenen drei Jahren zwei Schlaganfälle erlitten.

Nächster Artikel
Kultur
International|gestern 14:33
"Vier Frauen und ein Mann": Nominierte für Leipziger Buchpreis

LEIPZIG - Vier von fünf Plätzen auf der Shortlist für den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse besetzen in diesem Jahr Autorinnen. Das ist eine Neuheit. Der Autor auf der Shortlist ist der Schweizer Christian Kracht mit "Eurotrash".