Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Kultur
International|24.06.2020

Komiker Claudio Zuccolini gibt sein Debüt im Zürcher Opernhaus

Wo sonst andächtig in Arien geschwelgt wird, darf für die nächsten Tage gelacht werden. Noch bis zum Sonntag gastiert Komiker Claudio Zuccolini im Zürcher Opernhaus. Grund für den ungewöhnlichen Auftrittsort ist die Corona-Krise. Nach dem Tourneeunterbruch im März brauchte Zuccolini für die Wiederaufnahme seiner Zürcher Gastspiele eine grösseres Spielstätte, um die Corona-Regeln einhalten zu können. Da das Opernhaus noch immer pausiert, bot es ihm Gastrecht an. Für den Bündner eine sehr spezielle Erfahrung, wie er Keystone-SDA anlässlich eines Probenbesuchs verriet.

Nächster Artikel
Kultur
International|13.08.2020
Kunst im Nationalsozialismus im Dreiländermuseum Lörrach
Volksblatt Werbung