Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Italiens Topattraktionen öffnen wieder. Hier der Raum Stanza della Segnatura in den vatikanischen Museen. Foto: Uli Deck/picture alliance / dpa
Kultur
International|28.05.2020

"Surreale Stille" - Italiens Topattraktionen öffnen wieder

ROM - Enge Treppen führen hinunter in die Sixtinische Kapelle. Normalerweise stauen sich davor Tausende Menschen, Kameras kontrollieren das Gedränge. Die Vatikanischen Museen sind nicht nur berühmt für die Kapelle mit Michelangelos Deckenfresko, in der die Papstwahl stattfindet, und für Raffaels Stanzen. Sie sind auch bekannt für Gedränge, Massenansturm, stundenlanges Warten vor dem Eingang und viel zu grosse Touristengruppen aus aller Welt, die den Museumsgenuss vergällen.

ARCHIV - Italiens Topattraktionen öffnen wieder. Hier der Raum Stanza della Segnatura in den vatikanischen Museen. Foto: Uli Deck/picture alliance / dpa

ROM - Enge Treppen führen hinunter in die Sixtinische Kapelle. Normalerweise stauen sich davor Tausende Menschen, Kameras kontrollieren das Gedränge. Die Vatikanischen Museen sind nicht nur berühmt für die Kapelle mit Michelangelos Deckenfresko, in der die Papstwahl stattfindet, und für Raffaels Stanzen. Sie sind auch bekannt für Gedränge, Massenansturm, stundenlanges Warten vor dem Eingang und viel zu grosse Touristengruppen aus aller Welt, die den Museumsgenuss vergällen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
International|heute 00:38
"One Love": Marley-Familie sammelt mit Neuauflage Corona-Spenden
Volksblatt Werbung