Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Dokumentarfilmregisseurin Heidi Specogna erhält dieses Jahr den Konrad-Wolf-Preis der Berliner Akademie der Künste. Zuvor wurde sie bereits mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Filmpreis Lola geehrt und zwei Mal mit dem Schweizer Filmpreis. (Archivbild)
Kultur
International|19.08.2019

Dokumentarfilmregisseurin Specogna erhält Konrad-Wolf-Preis

BERLIN - Die Schweizer Dokumentarfilmregisseurin Heidi Specogna erhält in diesem Jahr den Konrad-Wolf-Preis der Berliner Akademie der Künste. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung soll am 20. Oktober in Berlin übergeben werden, wie die Akademie am Montag mitteilte.

Die Dokumentarfilmregisseurin Heidi Specogna erhält dieses Jahr den Konrad-Wolf-Preis der Berliner Akademie der Künste. Zuvor wurde sie bereits mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Filmpreis Lola geehrt und zwei Mal mit dem Schweizer Filmpreis. (Archivbild)

BERLIN - Die Schweizer Dokumentarfilmregisseurin Heidi Specogna erhält in diesem Jahr den Konrad-Wolf-Preis der Berliner Akademie der Künste. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung soll am 20. Oktober in Berlin übergeben werden, wie die Akademie am Montag mitteilte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
International|heute 04:53
Hillary Clinton wird beim Filmfestival eine Dokuserie vorstellen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung