Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wandgemälde mit Sklaven und Ureinwohnern haben an der George Washington High School eine Kontroverse ausgelöst.
Kultur
International|18.08.2019

Streit um Wandgemälde mit Sklaven und Ureinwohnern in San Francisco

SAN FRANCISCO - Seit über 80 Jahren zieren 13 grosse Wandgemälde des russischen Künstlers Victor Arnautoff die George Washington High School in San Francisco. Doch nun haben die Fresken in der liberalen Westküstenstadt eine heftige Debatte ausgelöst.

Wandgemälde mit Sklaven und Ureinwohnern haben an der George Washington High School eine Kontroverse ausgelöst.

SAN FRANCISCO - Seit über 80 Jahren zieren 13 grosse Wandgemälde des russischen Künstlers Victor Arnautoff die George Washington High School in San Francisco. Doch nun haben die Fresken in der liberalen Westküstenstadt eine heftige Debatte ausgelöst.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
International|heute 04:53
Hillary Clinton wird beim Filmfestival eine Dokuserie vorstellen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung