Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Dmitri Medwedew, russischer Ministerpräsident. (Foto: RM)
Politik
Liechtenstein|13.08.2015 (Aktualisiert am 13.08.15 14:33)

Russland setzt Liechtenstein auf Embargoliste

MOSKAU/VADUZ - Russland hat den Import von Lebensmitteln aus vier weiteren Ländern verboten. Auch Albanien, Montenegro, Liechtenstein und Island seien auf die Verbotsliste gesetzt worden, sagte Ministerpräsident Dmitri Medwedew am Donnerstag.

Dmitri Medwedew, russischer Ministerpräsident. (Foto: RM)

MOSKAU/VADUZ - Russland hat den Import von Lebensmitteln aus vier weiteren Ländern verboten. Auch Albanien, Montenegro, Liechtenstein und Island seien auf die Verbotsliste gesetzt worden, sagte Ministerpräsident Dmitri Medwedew am Donnerstag.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 17 Minuten (Aktualisiert vor 17 Minuten)
Brian Haas: «Ich freue mich, dass Amt als Präsident abzugeben»