Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ab 26. Juli ist die Metzgerei Kaufmann in Eschen geschlossen. (Foto: Paul Trummer)
Wirtschaft
Liechtenstein|07.07.2015 (Aktualisiert am 07.07.15 12:49)

Metzgerei Kaufmann in Eschen sperrt zu

ESCHEN - Der starke Franken setzt nicht nur den grossen Unternehmen zu, auch die KMUs leiden immer stärker unter den verschärften Wettbewerbsbedingungen. Die Metzgerei Kaufmann in Eschen zieht nun die Notbremse und schliesst am 25. Juli die Filiale in der St. Luzi-Strasse 22.

Ab 26. Juli ist die Metzgerei Kaufmann in Eschen geschlossen. (Foto: Paul Trummer)

ESCHEN - Der starke Franken setzt nicht nur den grossen Unternehmen zu, auch die KMUs leiden immer stärker unter den verschärften Wettbewerbsbedingungen. Die Metzgerei Kaufmann in Eschen zieht nun die Notbremse und schliesst am 25. Juli die Filiale in der St. Luzi-Strasse 22.

Dies bestätigt Käthi Kaufmann auf «Volksblatt»-Anfrage: «Das Geschäft liegt zu nah an Vorarlberg. Die Tendenz, dass die Kunden zum Einkaufen nach Österreich fahren, nimmt immer mehr zu.»

Schon vor der Aufhebung des Franken-Mindestkurses sei das Betreiben der Metzgerei in Eschen eine grosse Herausforderung gewesen, seit der SNB-Entscheidung Mitte Januar rentiere die Filiale aber nicht mehr, so Kaufmann. Das Hauptstandort in Sennwald läge zwar wie die Filiale in Räfis ebenfalls nicht weit genug entfernt von Vorarlberg, ganz so dramatisch wie in Eschen sei die Lage dort aber nicht.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Dienstag (07.07.2015).

(mb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|heute 09:08 (Aktualisiert heute 09:16)
LLB bezieht neuen Standort in Dubai
Volksblatt Werbung