Volksblatt Werbung
Markus Hengstschläger über bildungspolitische Herausforderungen. (Foto: Nils Vollmar)
Vermischtes
Liechtenstein|27.03.2015 (Aktualisiert am 27.03.15 13:44)

Fokus auf individuelle Stärken richten

TRIESEN - Professor Markus Hengstschläger aus Wien referierte am Liechtensteinischen Bildungsforum in Triesen über das Thema "In der Durchschnittsfalle – setzen wir falsche Prioritäten?" Vor Ort befand sich auch Ihre Hoheit, Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein.

Markus Hengstschläger über bildungspolitische Herausforderungen. (Foto: Nils Vollmar)

TRIESEN - Professor Markus Hengstschläger aus Wien referierte am Liechtensteinischen Bildungsforum in Triesen über das Thema "In der Durchschnittsfalle – setzen wir falsche Prioritäten?" Vor Ort befand sich auch Ihre Hoheit, Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 14:23 (Aktualisiert gestern 14:27)
Kind auf Rollschuhen in Grabs von Auto erfasst
Volksblatt Werbung