Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gamprins Vorsteher Donath Oehri, Fürstin Marie, Bürgermeister Ewald Ospelt und der Balzner Vorsteher Arthur Brunhart bei der Scheckübergabe. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|10.12.2013 (Aktualisiert am 10.12.13 10:41)

75 000 Franken für Taifun-Opfer

VADUZ  - Die Stürme auf den Philippinen haben viel Leid verursacht und die Bevölkerung in grosse Not gestürzt. Die Vorsteher Liechtensteins beschlossen daher an ihrer jüngsten Konferenz dem Liechtensteinischen Roten Kreuz aus dem Katastrophenfonds einen Betrag von 75 000 Franken zur Unterstützung der Opfer zu spenden.

Gamprins Vorsteher Donath Oehri, Fürstin Marie, Bürgermeister Ewald Ospelt und der Balzner Vorsteher Arthur Brunhart bei der Scheckübergabe. (Foto: ZVG)

VADUZ  - Die Stürme auf den Philippinen haben viel Leid verursacht und die Bevölkerung in grosse Not gestürzt. Die Vorsteher Liechtensteins beschlossen daher an ihrer jüngsten Konferenz dem Liechtensteinischen Roten Kreuz aus dem Katastrophenfonds einen Betrag von 75 000 Franken zur Unterstützung der Opfer zu spenden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 11:50 (Aktualisiert heute 11:55)
Wie der Bus leichter durch Schaan kommt
Volksblatt Werbung