Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Besuch in China (von links): Regierungsrätin Aurelia Frick, S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein, Vize-Premierministerin Liu Yandong und Vize-Aussenminister Song Tao. (Foto: ZVG)
Politik
Liechtenstein|05.11.2013 (Aktualisiert am 05.11.13 17:06)

Erbprinz Alois und Aurelia Frick zu Besuch in Peking

PEKING/VADUZ - Am 4. und 5. November weilten S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein und Regierungsrätin Aurelia Frick zu einem Besuch in Peking. Dies teilte das Amt für Auswärtige Angelegenheiten am Dienstag mit. In China nahmen sie an der Eröffnung der fürstlichen Sonderausstellung «Rubens, Van Dyck and the Flemish School of Painting» teil und trafen mehrere hochranginge chinesische Regierungsvertreter.

Besuch in China (von links): Regierungsrätin Aurelia Frick, S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein, Vize-Premierministerin Liu Yandong und Vize-Aussenminister Song Tao. (Foto: ZVG)

PEKING/VADUZ - Am 4. und 5. November weilten S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein und Regierungsrätin Aurelia Frick zu einem Besuch in Peking. Dies teilte das Amt für Auswärtige Angelegenheiten am Dienstag mit. In China nahmen sie an der Eröffnung der fürstlichen Sonderausstellung «Rubens, Van Dyck and the Flemish School of Painting» teil und trafen mehrere hochranginge chinesische Regierungsvertreter.

1 / 2
Besuch in China (von links): Regie­rungs­rätin Aurelia Frick, S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechten­stein, Vize-Premiermini­sterin Liu Yandong und Vize-Aussenminister Song Tao. (Fo...

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 17:48 (Aktualisiert gestern 18:03)
Visionen: Dominique Hasler an der Weltklimakonferenz in Madrid
Volksblatt Werbung