Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
: Aussenministerin Aurelia Frick, Honorarkonsul CC Loo und S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein bei der Überreichung der Urkunde. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|28.06.2013 (Aktualisiert am 28.06.13 12:11)

Enge Zusammenarbeit mit Singapur vereinbart

VADUZ - S. D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein weilte zu einem offiziellen Besuch in Singapur. Begleitet wurde er von Aussenministerin Aurelia Frick, die vor Ort ein Doppelbesteuerungsabkommen unterzeichnet hat. Ebenfalls Teil der Delegation waren hochrangige Vertreter der Wirtschaft, insbesondere des Finanzplatzes.

: Aussenministerin Aurelia Frick, Honorarkonsul CC Loo und S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein bei der Überreichung der Urkunde. (Foto: ZVG)

VADUZ - S. D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein weilte zu einem offiziellen Besuch in Singapur. Begleitet wurde er von Aussenministerin Aurelia Frick, die vor Ort ein Doppelbesteuerungsabkommen unterzeichnet hat. Ebenfalls Teil der Delegation waren hochrangige Vertreter der Wirtschaft, insbesondere des Finanzplatzes.

Mit Singapur verbinden Liechtenstein hervorragende Beziehungen und auf internationaler Ebene in verschiedenen Bereichen ähnliche Interessen. Für beide Staaten ist der Finanzplatz ein wichtiger Bestandteil der Volkswirtschaft. Verschiedene liechtensteinische Betriebe sind in Singapur bereits erfolgreich tätig. Seit 2003 ist zudem das Freihandelsabkommen zwischen den EFTA-Staaten und Singapur in Kraft und hat den wirtschaftlichen Austausch noch weiter gestärkt.

 

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Samstag (29.6.2013).

(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 15:04 (Aktualisiert heute 15:13)
Grenze Schaanwald: Über 800 Kilogramm Lebensmittel geschmuggelt
Volksblatt Werbung