Cristoforetti ist Billard-Landesmeister
Sport
Liechtenstein|05.12.2011

Cristoforetti ist Billard-Landesmeister

SCHAAN - Marco Cristoforetti vom BC Schaan hat sich erstmals den Titel des Billard-Landesmeisters gesichert. In der Gesamtwertung verwies er Alessandro Banzer und Michael Biedermann auf die Plätze.
Cristoforetti ist Billard-Landesmeister
SCHAAN - Marco Cristoforetti vom BC Schaan hat sich erstmals den Titel des Billard-Landesmeisters gesichert. In der Gesamtwertung verwies er Alessandro Banzer und Michael Biedermann auf die Plätze.
Cristoforetti verdiente sich die Goldmedaille dank seines konstant guten Auftretens in den vier verschiedenen Einzeldisziplinen, die, aufgeteilt auf die Spielorte Triesen (Mitte November) und Schaan (Anfang Dezember) ausgetragen wurden. In den Bewerben 14/1 und 9er Ball belegte er Rang zwei, im 9er Ball den dritten Platz. Gesamthaft bedeutete dies 250 Punkte - zehn mehr als Silbermedaillengewinner Banzer von Magic 9 Triesen. Der drittplatzierte Biedermann kam total auf 220 Zähler.
 
Gesamtrangliste und Disziplinen-Wertungen:
Gesamt: 1. Marco Cristoforetti, 250 Punkte. 2. Alessandro Banzer, 240. 3. Michael Biedermann, 220.
14/1: 1. Alessandro Banzer. 2. Marco Cristoforetti. 3. Chrigel Beusch.
9er Ball: 1. Branko Kosic. 2. Marco Cristoforetti. 3. Heinz Kropf.
8er Ball: 1. Oliver Müller. 2. Michael Biedermann. 3. Marco Cristoforetti.
10er Ball: 1. Staphon Sophaku. 2. Michael Biedermann. 3. Alessandro Banzer.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 50 Minuten (Aktualisiert vor 50 Minuten)
Weirather in der Gröden-Abfahrt geschlagen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung