Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Biber dürfen in Balzers nicht mehr gefangen und getötet werden. (Foto: SSI)
Vermischtes
Liechtenstein|05.10.2017

Biber dürfen nicht getötet werden: VGH pfeift Amt für Umwelt zurück

BALZERS - Der Balzner Biber bleibt geschützt. Das hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) am 22. September entschieden. In seinem Urteil hob er die Verfügung des Amts für Umwelt zum Töten von Bibern im Gemeindegebiet Balzers zur Gänze auf.

Biber dürfen in Balzers nicht mehr gefangen und getötet werden. (Foto: SSI)

BALZERS - Der Balzner Biber bleibt geschützt. Das hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) am 22. September entschieden. In seinem Urteil hob er die Verfügung des Amts für Umwelt zum Töten von Bibern im Gemeindegebiet Balzers zur Gänze auf.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 10:45
Das Christkind kann nicht überall sein
Volksblatt Werbung