Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Dass Biber gefangen und getötet werden rief im Frühjahr die "Biberbrüder" auf den Plan: Sie beschädigten "Lebendfallen" beim Schlossbach in Balzers. (Foto: lpfl)
Vermischtes
Liechtenstein|11.07.2017 (Aktualisiert am 11.07.17 10:14)

Biberkonzept zeigt Kernproblem von Liechtensteins Raumplanung auf

VADUZ - Ein Konzept im Sinne eines konkreten Plans ist es noch nicht. Eher ein skizzenhafter Entwurf, der jetzt in die «Konsultation» geschickt wird. Das heisst die «Öffentlichkeit» ist nun gebeten zur Causa Biber Stellung zu nehmen.

Dass Biber gefangen und getötet werden rief im Frühjahr die "Biberbrüder" auf den Plan: Sie beschädigten "Lebendfallen" beim Schlossbach in Balzers. (Foto: lpfl)

VADUZ - Ein Konzept im Sinne eines konkreten Plans ist es noch nicht. Eher ein skizzenhafter Entwurf, der jetzt in die «Konsultation» geschickt wird. Das heisst die «Öffentlichkeit» ist nun gebeten zur Causa Biber Stellung zu nehmen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 19:03
Perfektes Badewetter erst wieder ab Sonntag
Volksblatt Werbung